Der gute Vorsatz

Lesezeit: 2 Minuten Die besinnlichen Weihnachtstage rund um Tradition, Geschenke tauschen und den alljährlichen Konsumtrubel sind herum, da rollt schon die nächste Katastrophe still und heimlich auf uns zu. Denn nun gilt es, pünktlich zum Start in das Jahr 2017 auch viele gute Vorsätze umzusetzen. Wie sagt ein Sprichwort so schön: Der gute Vorsatz ist ein Gaul, der oft gesattelt, aber selten geritten wird. (Aus Mexiko) Genau so verhält sich die Sache. Wozu brauchen wir also gute Vorsätze? Schneller, schöner, besser sein – fitter, gesünder und natürlich schlanker, sportlicher und entspannter, alle diese frommen Wünsche sollen mit Beginn des neuen Jahres Wirklichkeit werden. Natürlich vor allem dadurch, weil eben ein neues Jahr beginnt …

Weiterlesen

Nikolaus, Knecht Ruprecht und der Weihnachtsmann

Lesezeit: 5 Minuten Wieso putzen hier in Deutschland alle Kinder am Vorabend des 6. Dezembers die Stiefel und weshalb füllen sich diese über Nacht auf wundersame Weise mit kleinen Geschenken? Der Vorbote zum Weihnachtsfest nennt sich hierzulande Nikolaus – möchte man meinen. Doch in Wahrheit hat er viele Namen: in religiöseren Gebieten St. Nikolaus, der Heilje Mann in Köln, der Pelznickel im Bergischen Land, Sinter Klaas am Niederrhein (so ähnlich wie in den Niederlanden) jedoch gleichzeitig Ruhklas in Mecklenburg und St. Niklas in Schwaben… Was ist das nur für ein spektakulärer Mann, der so viele verschiedene Namen trägt? Jedes Jahr am 6. Dezember, soll ein alter, weißhaariger Mann, der dem Weihnachtsmann mittlerweile verblüffend …

Weiterlesen