Showing 18 Result(s)
Leben im Osten

Ich bin weder antideutsch noch rassistisch. Schubladendenken und Gewalt.

Lesezeit: 5 Minuten „Die Rechten vermummt und bewaffnet – und die Polizei steht daneben“, hiess es gestern auf Twitter. „In Sachsen ist das möglich. Ganz besonders in Wurzen. Die Stadt, die ihren Ruf als Nazi-Nest schon lange weg hat.“ „Die „Antifa“ ist genauso vermummt“, tönt es von der Gegenseite. „Sie hätten lieber die Sturmschäden mit beseitigen können, statt …

Ausflugsziele Leben im Osten

Das Rufen des Meeres. Ein paar Tage Ostsee.

Lesezeit: 2 Minuten Einmal im Jahr muss ich ans Meer. Den Wellen beim Rauschen zuhören und die Sonnenstrahlen geniessen. Am allerliebsten nicht irgendein Meer, sondern mein Meer. Unser Meer. Baltic Mare. Ostsee. Es hat für mich etwas mystisches, aber erklären kann ich es nicht. Dort kommt die Seele zur Ruhe und wenn jemand fragt, was wir so machen, …

Leben im Osten

Alle wissen über den Osten Bescheid. Nur der Osten nicht.

Lesezeit: 9 Minuten Die Bundestagswahl ist vorbei. Für viele – auch für mich – sind die Wahlergebnisse ein Schock. Die Alternative für Deutschland – kurz AfD – ist in Deutschland drittstärkste Kraft geworden und empört derzeit viele Gemüter. Es gibt dabei eine Besonderheit: Der Osten – umgangssprachlich für die neuen Bundesländer – hat in einigen Wahlkreisen die AfD …

Leben im Osten

Agitation im Wandel der Zeit

Lesezeit: 6 Minuten In der DDR gab es an den Schulen die Position des Agitators für Politinformation Somit waren einer oder auch mehrere Schüler jeder Klasse dafür zuständig, durch Wandzeitungen und die politische Kommunikation über die in den staatlichen Medien publizierte und scheinbar öffentlich herrschende Meinung zu informieren und frühzeitig meinungsbildend im Sinne des Regimes auf das Klassenkollektiv …

Leben im Osten

Буратино (Burattino – der russische Pinocchio)

Lesezeit: 3 Minuten Er ist, wenn man so will, der Pinocchio des Ostens und nach der Wende schien es eine Weile, als gäbe es ihn nicht mehr. Doch ich möchte euch erzählen, was es mit dem berühmten Holzpüppchen auf sich hat und warum es Parallelen zu Pinocchio, seinem italienischen Bruder, gibt. Burattino (russisch: Буратино) ist die Hauptfigur des …

Leben im Osten

Der Osten und die Vorurteile. Wie schlimm sind wir Ossis wirklich?

Lesezeit: 7 Minuten In letzter Zeit machen wir Schlagzeilen – wir Sachsen. Vor allem, was den Rechtsextremismus anbetrifft, so sollen wir Vorreiter sein. Braunes Gedankengut in den Köpfen. Auch ansonsten kommen wir Ossis nach wie vor nicht so gut weg. Außer bei der Kinderbetreuung. Kindergärten gibt es hier offensichtlich mehr als „drüben“. Typisch Ossi- Braut Ich bin aus …

Ausflugsziele Leben im Osten

Unser WGT ist dunkelbunt und historisch gewachsen

Lesezeit: 4 Minuten Von der schwarzen Szene in der DDR und den Anfängen des WGT Sie hörten „Anne Clark“, „Sisters of Mercy“ oder „Die Art“… In der DDR war Gruftie-Sein nicht ganz so alltäglich und normal. Das erste „offizielle“ WGT fand dann nach der Wende 1992 statt, war aber nur so ne Friedhofsorgie 😉 Nein, Quatsch – es …

Leben im Osten

Zersetzung der Seele – die operative Psychologie in der DDR

Lesezeit: 5 Minuten Die DDR und „ihre“ Maßnahmen gegen mündige Bürger Weshalb ich „ihre“ in Anführungszeichen gesetzt habe? Nun, bevor ich wieder Öl ins Feuer gieße und unsinnige Diskussionen über Ossis und Wessis entfache, ist es mir doch lieber, gleich auf eine gewisse Differenzierung von „Alltag in der DDR“ und „politischer Diktatur in der DDR“ vorzunehmen. An und …

Translate »
%d Bloggern gefällt das: