Ich hänge irgendwie durch. Energie adé. Wie Deutschland seine Kinder behandelt.

Lesezeit: 4 Minuten Seit Tagen fühle ich mich wie ausgesaugt. Es gehen mir vielleicht zu viele Gedanken durch den Kopf oder liegt es am wechselhaften Wetter? Einmal Sonnenschein, dann wieder Stürme – so ähnlich geht es mir momentan auch. Ich weiß nicht, wohin das führen soll, zumal es recht untypisch für mich ist. Normalerweise bin ich der Fels in der Brandung. Ich weiss, wo ich stehe, kann mit meinen Kräften gut haushalten und bin meistens relaxt und gutgelaunt. Doch vielleicht ist es an der Zeit sich irgendwie weiterzuentwickeln oder neue Prioritäten im Leben zu setzen. Ich habe das Gefühl, zu viele Themen, die mich persönlich sehr mitnehmen, strömen auf mich ein. Für so …

Weiterlesen

Sei nett zu anderen Menschen. Es könnte auch dich eines Tages treffen.

Lesezeit: 5 Minuten In letzter Zeit stößt es mir sauer auf, wie mit Menschen umgegangen wird und wie über sie geredet wird, die in Not sind und Hilfe brauchen. Es scheint ein Trend geworden zu sein, nach unten zu treten und das liegt mir verdammt schwer im Magen. Brennpunkt Flüchtlinge Es geht mir dabei einmal um die vielen Flüchtlinge aus aller Herren Länder außerhalb Europas, die schreckliche Bilder im Kopf mit sich herumtragen und nie mehr loswerden. Besonders die traumatisierten Kinder und Jugendlichen brauchen den Schutz und die Zuflucht eines Landes, welches sich nicht von religiösem Terror vereinnahmen lässt. Nur Menschen, die selbst auf der Flucht waren oder aber durch ihre Vorfahren wissen, …

Weiterlesen