Showing 5 Result(s)
Familie & Kind

Der richtige Weg der Erziehung. Wenn ich groß bin, werde ich wie du!

Ist es pädagogisch wertvoll, mit gewisser Führung zu erziehen oder sollten wir unsere Kinder in ihrer Entwicklung begleiten und sanft anleiten? Oder sind Kinder in vielen Dingen besser von der Natur ausgestattet, als wir glauben und entwickeln sich am besten, indem wir wenig eingreifen und vieles „sich entwickeln“ lassen? Nie wurde über Kindererziehung so viel …

Familie & Kind

Kommentar zum Film Elternschule. Teil 2. Behandlungsmethoden und Konzept.

Ich beginne heute zuerst mit dem Therapiekonzept der Klinik im Film „Elternschule.“ Die Behandlungsmethode in der Gelsenkirchener Kinderklinik Abteilung Pädiatrische Psychosomatik, Allergologie und Pneumologie nennt sich multimodale 3-Phasen-Therapie, die es so nur in eben dieser Klinik gibt. Aufgebaut ist diese Therapieform auf „fast 30 Jahren Forschung bei der Behandlung chronischer psychosomatischer Erkrankungen sowie bei Verhaltensauffälligkeiten …

Familie & Kind

Werde groß und stark. Das autonome Kind.

Wir haben keine Probleme mit unserer Tochter. Sie ist wirklich sehr pflegeleicht. Auch in der Schule hat sie sich gut eingelebt.Und wie läuft es bei euch? Kommt euer Kind gut mit? Sie hat ja dieses…das Problem…ähm… Aber es klappt alles oder? Geht sie eigentlich auch in einen Sportverein? Hm. So oder so ähnlich habe ich …

Familie & Kind

Sind Eltern die Feindbilder für den Kinderschutz? Die unperfekten Eltern.

Ich habe vorige Woche einen Dialog erlebt, den ich so schnell nicht vergessen werde. Vorher habe ich aber eine Bitte. Alle Eltern, Mütter, Väter, Bezugs- und Pflegepersonen und Großeltern, die in allem perfekt sind – vor allem erziehungstechnisch – sollten diesen Beitrag nicht lesen. Auch Menschen, die im pädagogischen und psychologischen Bereich tätig sind und …

Familie & Kind Haushalt

Ordnung ist das halbe Leben.

Unordnung ist meiner Ansicht nach nicht nur eine Frage der Erziehung, sondern des Charakters. Ich erinnere mich noch sehr genau daran, dass ich als kleines Mädchen meine Anziehsachen brav zusammengelegt habe und abends auf meinen Stuhl getan. Denn ich wollte früh lieber ein paar Minuten länger schlafen können und nicht die knappe Zeit damit verbringen, …

Translate »