Showing 6 Result(s)
Familie & Kind

Der richtige Weg der Erziehung. Wenn ich groß bin, werde ich wie du!

Ist es pädagogisch wertvoll, mit gewisser Führung zu erziehen oder sollten wir unsere Kinder in ihrer Entwicklung begleiten und sanft anleiten? Oder sind Kinder in vielen Dingen besser von der Natur ausgestattet, als wir glauben und entwickeln sich am besten, indem wir wenig eingreifen und vieles „sich entwickeln“ lassen? Nie wurde über Kindererziehung so viel …

Ansichten & Denkweisen Leben im Osten

Zwischen Trauer, Schweigen und Gewalt. Sachsen und der Osten.

Es sind ein paar Tage vergangen, seitdem in Chemnitz ein junger Familienvater im Streit mit einem Syrer und einem Iraker niedergestochen wurde und verstarb. Seitdem ist der Teufel los, sowohl in der Bevölkerung, als auch in den Medien und in der Politik bis hin zum Verfassungsschutz. Von den Social-Media-Kanälen im Netz ganz zu schweigen. Selbst …

Ansichten & Denkweisen

Die Lüge der Emanzipation. Von innerer Freiheit und Rollenklischees.

Es ist am späten Nachmittag um vier. Ein kleines Mädchen wartet auf ihren großen Bruder oder ihre Mami. Es kommt immer einer von beiden, um sie abzuholen. Endlich ist es soweit. Seit früh halb sieben ist sie nun bereits im Kindergarten. Die Mama kann nichts dafür, denn sie arbeitet Vollzeit und ist mit zwei Kindern …

Leben im Osten

Agitation im Wandel der Zeit

In der DDR gab es an den Schulen die Position des Agitators für Politinformation Somit waren einer oder auch mehrere Schüler jeder Klasse dafür zuständig, durch Wandzeitungen und die politische Kommunikation über die in den staatlichen Medien publizierte und scheinbar öffentlich herrschende Meinung zu informieren und frühzeitig meinungsbildend im Sinne des Regimes auf das Klassenkollektiv …

Leben im Osten

Zersetzung der Seele – die operative Psychologie in der DDR

Die DDR und „ihre“ Maßnahmen gegen mündige Bürger Weshalb ich „ihre“ in Anführungszeichen gesetzt habe? Nun, bevor ich wieder Öl ins Feuer gieße und unsinnige Diskussionen über Ossis und Wessis entfache, ist es mir doch lieber, gleich auf eine gewisse Differenzierung von „Alltag in der DDR“ und „politischer Diktatur in der DDR“ vorzunehmen. An und …

Arbeit & Beruf Leben im Osten

Gibt es eine ostdeutsche Mentalität?

… Über 40 Prozent der Menschen in den neuen Bundesländern halten Wessis für arrogant, gierig und oberflächlich; 25 Prozent der Westdeutschen finden Ossis misstrauisch, unzufrieden, ängstlich. Gegenseitige Vorurteile sind demnach noch immer weit verbreitet. Auch in der Arbeitswelt sind die Unterschiede groß. Die Führungsetagen werden überwiegend von Westdeutschen bevölkert, die ostdeutsche Mentalität vertrage sich damit …

Translate »