Werde groß und stark. Das autonome Kind.

Lesezeit: 10 Minuten

Wir haben keine Probleme mit unserer Tochter. Sie ist wirklich sehr pflegeleicht.
Auch in der Schule hat sie sich gut eingelebt.Und wie läuft es bei euch?
Kommt euer Kind gut mit?
Sie hat ja dieses…das Problem…ähm…
Aber es klappt alles oder?
Geht sie eigentlich auch in einen Sportverein?

Sie redet immernoch nicht. Keinen Ton.

Lesezeit: 4 Minuten

Sommer 2013. Die Eingewöhnung im Kindergarten hatten wir mit unserer Tochter geschafft.
Eine Woche mit harter Trennung. Sie weinte jeden Tag und wollte nicht allein dableiben.
Ich durfte nur zwei Tage mit dortbleiben, dann wurde ich für eine halbe, später für eine, dann für zwei Stunden hinausgeschickt. Danach war die Eingewöhnungszeit auch schon um.

Glaubst du, sie hat Defizite – oder wieso Frühförderung? Der selektive Mutismus

Lesezeit: 5 Minuten

Nun sind fast zwei Jahre um, seit sie in den Kindergarten kam.
Zuerst ein Gruppenwechsel innerhalb der Einrichtung, weil sie als Dreijährige unter den ganzen Fünfjährigen vollkommen unterging.
Dann drei Erzieher-Wechsel in der neuen Gruppe. Das alles in einem halben Jahr.
Und doch hatte sie sich eingelebt. Irgendwie.
Sie weinte zuhause, weil Erzieherin Nummer 1 weg war, aber dafür liebte sie Erzieherin Nummer 2. Die jedoch ging, als Erzieherin Nummer 3 kam.
Sie wurde noch unsicherer. Ein blöder Start ins Kindergartenleben. Aber machbar. Es gelang. Ab und zu. (Die volle Geschichte zum Kindergartenstart kannst du hier nachlesen)