Showing 5 Result(s)
Ansichten & Denkweisen Erlebnisse Leben im Osten

Wenn ein Virus zum Politikum wird

Lesezeit: 3 Minuten Maßnahmen übertrieben? Feiern, dass viele Lockerungen eintreten? Corona ist nicht gefährlicher als ne Grippe? Ganz ehrlich, hört ihr euch selber zu? Erst einmal haben wir diese Pandemie noch lange nicht überstanden. Das es bisher glimpflich abgelaufen ist – gerade für die neuen Bundesländer – ist genau die Folge der Maßnahmen, da können wir eigentlich froh …

Ansichten & Denkweisen Familie & Kind

Ich hänge irgendwie durch. Energie adé. Wie Deutschland seine Kinder behandelt.

Lesezeit: 4 Minuten Seit Tagen fühle ich mich wie ausgesaugt. Es gehen mir vielleicht zu viele Gedanken durch den Kopf oder liegt es am wechselhaften Wetter? Einmal Sonnenschein, dann wieder Stürme – so ähnlich geht es mir momentan auch. Ich weiß nicht, wohin das führen soll, zumal es recht untypisch für mich ist. Normalerweise bin ich der Fels …

Ansichten & Denkweisen

Söder und das Kruzifix. Religion im Fokus.

Lesezeit: 5 Minuten Ja, ich weiß: Bayern ist katholisch. Hier in den neuen Bundesländern kennen sich die meisten mit dem „Katholisch-Sein“ nicht so aus. Abgesehen davon, dass die meisten Gegenden hier protestantisch sind, gibt es bei uns auch jede Menge Konfessionslose. Das ist nicht zuletzt der Zeit des Sozialismus geschuldet. Ich selbst bin jedoch katholisch getauft. Meine Vorfahren …

Ansichten & Denkweisen

Sind die Wahlen ein Glücksspiel? Bundestagswahl 2017

Lesezeit: 6 Minuten Am Sonntag ist es soweit, Deutschland geht wählen. Zumindest theoretisch. Vor kurzem musste ich etwas schmunzeln, als irgend jemand äußerte, er müsse am Wahlsonntag arbeiten, da könne er nicht wählen gehen. Ich meine, es gibt ja Briefwahl. Nicht einmal das wissen manche Wähler. Oder es war nur eine Ausrede. Doch was ist dabei, zu sagen, …

Leben im Osten

Agitation im Wandel der Zeit

Lesezeit: 6 Minuten In der DDR gab es an den Schulen die Position des Agitators für Politinformation Somit waren einer oder auch mehrere Schüler jeder Klasse dafür zuständig, durch Wandzeitungen und die politische Kommunikation über die in den staatlichen Medien publizierte und scheinbar öffentlich herrschende Meinung zu informieren und frühzeitig meinungsbildend im Sinne des Regimes auf das Klassenkollektiv …

Translate »
%d Bloggern gefällt das: