Werte und Umgang

Er hat mir gestern eine geklatscht

Lesezeit: 2 Minuten Es scheint schon Normalität im Alltag geworden zu sein, seine Mitmenschen mit Worten oder/und körperlich zu attackieren.Ganz besonders große Sorgen macht mir das im Kindergarten- und Schulalltag.Während ich vor zwei Wochen mit in einer Neuntklässlerin sprach, die über Jahre- seit der zweiten Klasse- geärgert wurde und sich nun in einer Tagesklinik befindet, ist mir schlagartig bewusst geworden:Wir dürfen Gewalt jeglicher Art unter ‚den Kleinen‘ nicht verharmlosen und verniedlichen.Ich vermisse die Prävention zu Mobbing- und Gewaltbereitschaft an den Grundschulen, es reicht nicht, Kinder zu ermahnen, auf die ‚Strafbank‘ setzen zu lassen oder sie vor die Tür zu stellen.Das löst absolut keine Probleme und erinnert mich an DDR-Erziehungsmaßnahmen, erscheint mir einfach nicht… Weiterlesen »Er hat mir gestern eine geklatscht

Werbeanzeigen

Niemals Zeit heißt kein Interesse. Punkt.

Lesezeit: 4 Minuten Manchmal kommt es mir so vor, als gäbe es im Groben zwei Arten von Menschen: die, die es jedem Recht machen wollen und die, die in erster Linie ihre eigenen Vorteile sehen. Ganz so drastisch ist es in Wahrheit natürlich nicht. Es hat ja jeder so seine Ecken und Kanten, Macken und Besonderheiten. Außerdem: Wer würde schon gerne zugeben, zu Kategorie Nummer eins oder zwei zu gehören? Es wäre auch wirklich sehr schwarz-weiß gedacht. Also gehe ich einmal anders an die Sache heran. Es gibt Menschen, die sind wichtig für andere und welche, die sind recht unwichtig. Ich glaube, dass kann ich so stehenlassen. Warum das so ist, scheint einfach… Weiterlesen »Niemals Zeit heißt kein Interesse. Punkt.