Niemals Zeit heißt kein Interesse. Punkt.

Lesezeit: 4 Minuten Manchmal kommt es mir so vor, als gäbe es im Groben zwei Arten von Menschen: die, die es jedem Recht machen wollen und die, die in erster Linie ihre eigenen Vorteile sehen. Ganz so drastisch ist es in Wahrheit natürlich nicht. Es hat ja jeder so seine Ecken und Kanten, Macken und Besonderheiten. Außerdem: Wer würde schon gerne zugeben, zu Kategorie Nummer eins oder zwei zu gehören? Es wäre auch wirklich sehr schwarz-weiß gedacht. Also gehe ich einmal anders an die Sache heran. Es gibt Menschen, die sind wichtig für andere und welche, die sind recht unwichtig. Ich glaube, dass kann ich so stehenlassen. Warum das so ist, scheint einfach …

Weiterlesen

Der Zusammenhang Kindergarten – Gesellschaftsentwicklung

Lesezeit: 5 Minuten Warum so viele Menschen so wenig Empathie besitzen und was das für ein Land bedeutet  Es war einmal…das Märchen vom artigen Kind Beim “Kind sein” beginnt alles. Das sollte jedem von uns klar sein. Nahm ich bisher an. Doch in den letzten Wochen wurde ich eines Besseren belehrt. Weder Eltern noch Kindergartenleiter scheinen sich oft darüber bewusst zu sein, was eine Prägung in den ersten fünf Lebensjahren bedeutet. Natürlich werden wir auch darüber hinaus noch intensiv geprägt, jedoch die ersten fünf Lebensjahre legen ein Fundament, einen Grundstein für Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, kognitive Fähigkeiten und ein gesundes Selbstbewusstsein. Kinder mussten viele Jahre lang funktionieren. Sie mussten das tun, was ihnen die Erwachsenenwelt …

Weiterlesen