Totalcrash auf mrs-eastie und der totale Neuanfang

Lesezeit: 2 Minuten

Totalcrash – das Ende dieses Blogs?                                                                                22.10.2013

Ein Neubeginn.

MRS-EASTIE. Einige von euch kennen diese Webseite als kritischen Blog. Und doch fehlen nun die Inhalte zu den Links, die von Google hierher leiten.

MRS-EASTIE hat im vorigen Jahr nicht überlebt. Ein Totalcrash hat dazu geführt, dass viele Inhalte nicht mehr gerettet werden konnten. Das tut mir total leid und im Herzen weh.

Jedoch einige wenige meiner Gedankengänge konnte ich für euch in Sicherheit bringen und habe sie zeitlich dem Blog zugeordnet. Nicht zuletzt durch die Hilfe von Paperblog. Danke noch einmal!

MRS-EASTIE hat sich auch mit Ahnenforschung beschäftigt. Die Informationen dazu habe ich auf eine andere Webseite ausgegliedert. Hier könnt ihr alles über russische Nachnamen, französische Schweizer in Ostpreussen und viele andere Inhalte mehr nachlesen.

MRS-EASTIE wird es so, wie es einmal war, vielleicht nie wieder geben. Es wäre wirklich zu verkrampft und verbissen, nun wieder dasselbe Image wie vorher aufzubauen. Immerhin war diese Homepage mit ihren Inhalten seit 2006 im Internet vertreten und seit 2010 ein WordPress-Blog.

Es wird Zeit, etwas Frisches, Kreatives zu schaffen. Ich möchte weiterhin Eindrücke über meine Denkweise und über mein Leben entstehen lassen. Doch es soll aus dem Augenblick heraus entstehen und ideenreicher sein. Menschlich und aufgeschlossen. Ehrlich und aufrichtig.

MRS-EASTIE. Das Lachen ist mir nicht vergangen. Es gibt immer einen Zeitpunkt für Neues. Wir wählen ihn uns so oft im Leben nicht selbst aus. Doch wenn er da ist, dann sollte man die Chance ergreifen und etwas beginnen, was man vorher nie für möglich gehalten hätte.

Das will ich tun. Für mich, für euch und für jeden, der Abwechslung beim Lesen sucht.

In dem Sinne, viel Spaß beim Stöbern!

Eure

Totalcrash bei Mrs-Eastie und die Chance auf einen Neuanfang

Lesezeit: 1 MinuteLiebe Leser, seit 2010 wurde hier fleißig für euch gebloggt und ich bedanke mich bei allen meinen Besuchern, die mich […]

0 comments

Trackbacks und Pingbacks in WordPress

Lesezeit: 2 MinutenWie geht man mit sogenannten Pingbacks um? Häufig bekomme ich in WordPress Meldungen, dass es einen Pingback als Antwort auf […]

0 comments

Totalcrash bei Mrs-Eastie und die Chance auf einen Neuanfang

Lesezeit: 1 MinuteLiebe Leser, seit 2010 wurde hier fleißig für euch gebloggt und ich bedanke mich bei allen meinen Besuchern, die mich […]

0 comments

Das WordPress Theme Grey Opaque war toll – doch das Yoko ist einfach genial

Lesezeit: 1 MinuteEs ist endlich soweit: Mrs-Eastie hat ihr absolut supergeniales chices Outfit im worldwideweb entdeckt, sich auf den ersten Blick verliebt […]

0 comments
(Visited 53 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen

Translate »
%d Bloggern gefällt das: